„Karneval rückt immer näher...“

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kita Jim Knopf

„Karneval rückt immer näher..."

In den letzten Wochen haben sich die Emmas und die Jimis mit dem Thema „Pippi Langstrumpf“ beschäftigt, denn das ist unser diesjähriges Karnevalsthema.

Im Morgenkreis erlebten wir viele Abenteuer mit Pippi Langstrumpf.
Sie sang mit uns ihr Lieblingslied: „Hey Pippi Langstrumpf trallari, trallahey, tralla hoppsasa...“
Wir spielten verrückte Spiele wie Pippi „Nicht den Boden berühren“ und viele weitere, die uns großen Spaß bereitet haben.
 
Die Emmakinder färbten bunte „Pippi Socken“ und hangen sie anschließend an der Wäscheleine auf.
 
Und es wurden sogar Pfannkuchen gebacken, wie bei Pippi... mhh die waren lecker!
 
Im Turnraum bestritten wir eine schwierige Bewegungslandschaft, bei dem uns Pippi Langstrumpfs kleiner Onkel kräftig anfeuerte!!
Bank ziehen, Rutschen, Klettern, Balancieren und kriechen durch Hindernisse waren unsere Herausforderungen.
 
In einer Gemeinschaftsarbeit zum Thema Pippi Langstrumpf malten wir den kleinen Onkel und die Villa Kunterbunt mit Fingerfarbe,
Schwämmen und unseren Händen an.
Im Kreativangebot konnte jedes Kind sogar mit seinem Handabdruck Herr Nilsson oder kleinen Onkel gestalten.
 
Wir freuen uns schon auf Karneval, wo wir uns wie Pippi Langstrumpf und ihre Freunde verkleiden können!
 
Eure Emmagruppe und Jimgruppe!
 
 
Autor: S. B.